2D in der Radiofabrik

2D in der Radiofabrik

Am 23. Juni besuchte die Klasse 2D die Radiofabrik in Salzburg. Dort lernte sie das Radio von der anderen Seite kennen: Wie funktioniert ein Sendestudio? Wie nimmt man Interviews auf der Straße auf? Wie wird das Mischpult im Studio bedient? Danach durften die Schülerinnen und Schüler ihre ganz eigene Sendung aufnehmen. Dafür hatten sie in fünf Unterrichtsstunden das Fach Mathematik einmal anders als gewohnt aufgearbeitet und in Kleingruppen Beiträge zu verschiedenen Themen vorbereitet. Herausgekommen sind zwei Songs zu Gleichungen und Brüchen, eine Quizshow zur Unendlichkeit und zwei Umfragen zu Vierecken und Prismen – insgesamt eine ganz tolle und hörenswerte Sendung, die der 2D sehr gut gelungen ist!

Nachzuhören ist die Sendung unter diesem Link: https://cba.fro.at/344022

Herzlichen Glückwunsch an die 2D zu ihrer schönen Radiosendung!