Bundes-Jugendredewettbewerb 2017

Bundes-Jugendredewettbewerb 2017

1. Platz Anna Schober

Im Rahmen des Rhetorik-Kurses von Frau Prof. Schierl, nahmen im April 2017 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Seekirchen am Landesredewettbewerb in Salzburg, in der ARGE Kultur, teil.

In der Kategorie „Neues Sprachrohr“ konnte Anna Schober den ersten Platz erreichen.

Dieser Sieg qualifizierte sie für den Bundes-Wettbewerb in Wien, der Ende Mai stattfand.

Auch dort konnte sie mit ihrem Text über „Fassadenmenschen“ die Jury überzeugen und den ersten Platz belegen.

Wir gratulieren sehr herzlich!!!