Leitbild

GEMEINSCHAFT entfalten – BILDUNG fördern – LEBENS(T)RÄUME entwickeln

Leitbild

WIR

… sind das einzige Langformgymnasium im Flachgau

… lernen in einem modern ausgestatteten Schulgebäude

… bieten Ganztagesformen (verschränkt oder getrennt)

… nutzen den Bewegungsraum im nahen Wald und am See

… arbeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und vielfältigen pädagogischen Formen

… stellen den Menschen in den Mittelpunkt

LEITBILD

„Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug zu vergeben, Aufgaben vorzubereiten und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Saint-Exupéry)

GEMEINSCHAFT entfalten – BILDUNG fördern – LEBENS(T)RÄUME entwickeln

 Wir verstehen uns als lernende Gemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern und deren Eltern. Jede und jeder wird in ihrer und seiner Einzigartigkeit wahrgenommen, gefördert und gefordert, um Begabungen und Talente zum Wohle des Ganzen einsetzen zu können: neugierig – begeistert – mutig.

 

Als Schulpartner pflegen wir ein Klima der Offenheit und der Wertschätzung, geprägt von positiver Konfliktfähigkeit und Empathie.

Wir begleiten Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen Entwicklung zu selbstbestimmtem, weltoffenem Denken und Handeln, und in ihrer Fähigkeit Visionen und Träume zu entwickeln.

Durch Lern- und Erfahrungsräume mit vielfältigen Methoden und Angeboten fördern und fordern wir unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Bereitschaft zu lernen und zu entdecken.

Unser Leben und Arbeiten stärken wir durch wachsende Teamfähigkeit, Kreativität und Gemeinsinn.

Mit unseren Schülerinnen und Schülern suchen wir nach Antworten und Lösungen auf die aktuellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, unterstützt von humanistischer, naturwissenschaftlicher, musischer, technologischer, sowie ethischer Bildung.

Im Sinne einer gelebten Schulpartnerschaft tragen wir engagiert und leistungsbereit Verantwortung, um die Inhalte des Schulleitbildes im Rahmen des Schulalltags bestmöglich umzusetzen und zu leben. Unterschiedliche Formen der Evaluierung werden uns in unserer Weiterentwicklung unterstützen.

Schlagwörter: