Global Solidarity 2017

Global Solidarity 2017

SchülerInnen der 7A und 7C im Einsatz für die gute Sache

SchülerInnen der 7A und 7C setzten sich Ende Juni für die Aktion “Global Solidarity” des Vereins InterSol ein. An zwei Tagen putzten sie insgesamt 38 Lehrer-Autos. Der Rekorderlös von €400 wird für das Projekt “Complejo Solar Ururo / Bolivien” verwendet. Die  BewohnerInnen der auf über 3000 m liegenden Hochebene bekommen Solarkocher, Solarlampen und Solarwasserpumpen und können so ihren Alltag leichter gestalten.

Im Bild links Lisa Rußegger und Lisa Frauenschuh (7A) bei der Arbeit sowie im Hintergrund Klara Lederer und Nicole Masic von der 7C.

Im Bild rechts das gesamte “Global Solidarity” Team. Von links nach rechts – erste Reihe: Christina Uhl, Prof. Koidl, Anna-Lena Ebner, Simon Haistracher; zweite Reihe: Lisa Frauenschuh, Leonie Pichler, Klara Lederer, Marlies Keily (verdeckt), Sabrina Maislinger; dritte Reihe: Lisa Rußegger, Lea Kindlmann, Lena Wetzer (verdeckt).