Matura im Galopp – neue Textsorte: Ironie

Matura im Galopp – neue Textsorte: Ironie

Das BG Seekirchen bietet einen neue Form der Zentralmatura an: Die Zentralgaloppmatura.

Die pferdegestützte Form der Matura ermöglicht eine entspanntere Atmosphäre in der Reifeprüfung. Die Standardhindernisse werden schneller und eleganter überwunden als in herkömmlichen Formen. Die wissenschaftliche Begleitung ist begeistert: „Vom ersten Tag an wird die Matura dadurch besser bewältigt und zwar im Galopp!!“

Die von der Performancekünstlerin Christina Uhl initiierte Maturaform erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Ministerium hat angekündigt pro Schulstandort mindestens zwei Pferde zu stellen. Ein eigenes Budget für Maturaställe wurde genehmigt.  „Wir werden damit wieder die Bildungsnation Nr. 1“, wird eine Expertin zitiert. Am Rücken unserer Pferde liegt das Glück unserer Erde und offenbar auch das Glück unserer MaturantInnen.