BAUEN und KLIMA – Workshop 4M

BAUEN und KLIMA – Workshop 4M

Am Freitag, 15.11.2019, kam im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts (Physik und Biologie) der Architekt DI P. Horner in die 4M und hielt gemeinsam mit Prof. Pöttler den Workshop „Bauen und Klima“ ab.
Er ezrählte vom Berufsalltag eines Architekten, verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche.

Die Fragen nach dem Material- und Energiebedarf beim Bauen, und später beim Betrieb des Gebäudes – vor allem beim Heizen – wurden diskutiert, und verschiedene Heizsysteme in Hinblick auf ihre Klimabilanz verglichen.

Während des Workshops wurden die Schüler aufgefordert, in Gruppen aus gegebenen Materialien ein Gebäude zu bauen, das möglichst hoch sein sollte und gleichzeitig möglichst viel Raum für Menschen bieten sollte. Die ausgesprochen kreativen und erfolgreichen Lösungen der Schüler und Schülerinnen wurden aus der Sicht eines Architekten diskutiert, sie sind auf den Fotos zu sehen.