Peermediation

Vermittlung bei Konflikten mit und unter Jugendlichen

Peermediation

Peer-Mediation am BG Seekirchen

Seit dem Schuljahr 2007/08 wurden im Rahmen des Kiwanis-Projektes „Peer-Mediation an Salzburger Schulen“ an unserer Schule  Schülerinnen und Schüler zu Peer-Mediatorinnen und -mediatoren ausgebildet.

Peer-Mediation an Schulen bedeutet die Vermittlung bei Konflikten mit und unter etwa gleichaltrigen Jugendlichen.

Die Mediation ist ein freiwilliges Gespräch nach Regeln und mit einem bestimmten Ablauf. Peer-Mediatorinnen und –mediatoren leiten die Streitenden an, selbstständig eine für beide Seiten zufrieden stellende Vereinbarung für den Konflikt zu finden.